Logo Logo

Gästebuch der Dürerschule


Wir freuen uns, wenn Sie sich zum Abschluss Ihres Besuches in unser Gästebuch eintragen.
Bedenken Sie bitte dabei, daß Ihr Eintrag vor der Veröffentlichung durch den Webmaster freigegeben werden muss.
Damit das Gästebuch bleibt was es ist: Ein Buch für Gäste.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

ins Gästebuch eintragen

Seite 1 von 15 nächste »
     

Michael Knappert  E-Mail  

Essen, 9. Juni 2018, 03:22 Uhr

Bei mir ist es nun auch schon eine ganze Weile her, seit dem ich diese Schule Besucht habe, und doch kann ich mich an vieles dort erinnern.
An Klassenkameraden, wie Alexandra Baum, Jonas Kleinebram und Kevin Czerniak.
An den Schulhof, der während meiner Zeit einen neuen Spielplatz erhielt und an einige Lehrer, darunter die damalige Schulleiterin Frau Schäfer, meine Klassenlehrerin Frau von Gierke-Ecker und an die Klassenlehrerin von meinem Bruder, die Frau Staubach.

Doch soviel ich mich daran erinnere, es gibt nichts, an das ich mich nicht gerne zurückerinnere.

Doha & Dalia

19. Februar 2018, 15:39 Uhr

Hallo liebe Schüler/innen,
wir sind Doha und Dalia aus dem Mgb. Wir waren vor 4 Jahren auf dieser Schule und haben es sehr genossen dort zu sein. Macht das beste draus und genießt es.
Wir sind die besten Wallah billa

#KMNIstDieGang
eure geilsten freunde

Piegeler, Helmut  E-Mail  

Luetz/Mosel, 26. März 2017, 01:38 Uhr

Liebe Leser an der Duererschule,

es ist lange her, fast schon Geschichte, denn ich besuchte die 4. und 5. Klasse von 1950 bis 1952, anschliessend die Borbecker Realschule, die noch im Krupp-Gymnasium in Essen-West untergebracht war, weil das Schulgebaeude in Borbeck kriegszerstoert war.
Wir spielten in den vielen Kriegsruinen und manchmal im verwilderten Schlosspark. Ich wohnte mit meinen Eltern in der Schlossstrasse 36.
Die Klasse bestand aus ueber 50 Jungen; unsere Lehrerin war Fraeulein Buecking (so wurden unverheiratete Frauen damals angeredet). Sie war resolut und immer mit einem langen Stock als Drohung 'bewaffnet', damit sie die vielen Schueler in Schach halten konnte. Ab und zu wurde er auch benutzt. Ich habe trotzdem eine gut Erinnerung an sie, denn sie hatte ein gutes Herz. Mein Banknachbar hiess Klaus Kriegers, ein kraeftiger Junge, dessen Vater im Krieg geblieben war. Ein Schicksal, das er mit vielen anderen Klassenkameraden teilte. Draussen begannen die
Wiederaufbaujahre.
Ich wuensche Euch viel Spass am Lernen und eine friedliche Zukunft.

Spaeter habe ich viele Jahre im In- und Ausland als Diplomat verbracht.

Mark Erdmann  E-Mail  

Essen, 16. November 2016, 19:59 Uhr

Hallo, ich war von 92-96 auf der Schule.
Meine Klassenlehrerin war Frau Daum.
Eine zeit an die man sich gerne zurück errinert.
Lieben Gruß

Feirus omeirat

Essen 45355, 21. April 2016, 16:40 Uhr

Ich hatte ein 3 wöchiges Praktikum und ich muss sagen, die 3 Wochen waren so eine schöne zeit mit euch . Ich habei euch in mein Herz eingeschlossen und werde euch öfters mal besuchen .




Mit freundlichen grüßen ,

Feirus.

michelle  E-Mail  

essen, 23. August 2015, 17:59 Uhr

liebe dürerschule
es war eine echt schöne zeit auf der schule
liebe grüsse michelle.h

Chaymae Echchkhi  E-Mail  

Preisstraße.5, 14. November 2014, 14:08 Uhr

hay liebe kinder aus der dürerschule, ich wünsche euch viel spaß dabei was zu lernen und ich hoffe ihr habt auch so viel spaß wie ich es hatte ich komme euch auch mal besuchen:)



mit freundlichen grüßen

eure chaymae

Olga R

19. September 2014, 17:55 Uhr

Hallo liebe Leser!

Ich war vor LANGER Zeit hier auf der Schule.
Es war immer sehr lustig und eine schöne Zeit. Ich hoffe den Lehrern geht es gut und dass auch die neuen Schüler und Schülerinnen eine schöne Zeit dort haben. :-)

Viele Liebe Grüße,
Olga

hannah borgardt  E-Mail  

12. Juli 2013, 19:24 Uhr

hallo ihr lieben nur noch 1 Woche dann sind ferien endlich dann ist das schon 2 jahre her da wo ich von der dürerschule gegangen bin und vor 5 jaren auf die schule gekommen bin ich hoffe den neuen kindern wirt die schule spaß machen mir hat sie spaß gemach


liebe grüße

Hannah borgardt

Annica Schröter (ehem. Müller)  E-Mail  

Münsterland, 4. Juli 2013, 13:26 Uhr

Habe die Uhr mit einem Klick auf die Seite zurückdrehen können und meinem Sohn zeigen können, wo ich damals (1988-1992) zur Schule ging.
Es hat sich aber doch einiges verändert.
Eine Lehrerin kenne ich noch vom Namen,... und natürlich Herrn Kuck :-)

War eine schöne Zeit damals...
Schöne Grüße aus dem schönen Münsterland!

Seite (1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|13|14|15)