Lolli-Test

Lolli-Test Infos

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Durchführung des NEUEN Lolli-Tests ist (mal wieder) mit Veränderungen verbunden. Wir versuchen die Umsetzung möglichst einfach zu gestalten. Dennoch ist Pünktlichkeit eines der wichtigsten Voraussetzungen, damit Ihr Kind regelmäßig zur Schule / Notbetreuung kommen kann!

Pooltest (= Gruppentest)

  • Pünktlich zum Unterricht um 08.00 Uhr erscheinen.
  • Der Gruppentest wird immer zu Beginn des Unterrichts durchgeführt.
  • Zu spät kommende Kinder können nicht mehr am Gruppentest teilnehmen. Sie dürfen dann auch nicht am Unterricht teilnehmen.

Optimierung der Testung

Der Testdurchlauf findet wie gewohnt statt:
montags und mittwochs: Klassen 1 + 2
dienstags und donnerstags: Klassen 3 + 4

Optimierter Ablauf:
Neben den Pool-Testungen finden IN DER SCHULE gleichzeitig Einzeltests statt. Diese werden nur ausgewertet, wenn der Pool positiv ist (= Rückstellprobe).
Vorteil: Zu Hause müssen keine Einzeltests mehr durchgeführt und in der Schule abgegeben werden! Alle Daten (E-Mail und Telefonnummern) sind dem Labor bekannt. Das ist rechtlich durch die Corona-Schutzverordnung abgesichert.

  • Vorteile:
    Rückmeldung über Ergebnisse vom Labor direkt an Eltern. Eltern müssen an den Testtagen und ggf. am Folgetag ihre Emails oder Nachrichten prüfen.
    Schulen erhalten zusätzlich eine Information.
  • Ausschließlich negativ getestete Kinder dürfen zur Schule kommen.
  • Nur positiv getestete Kinder müssen aktuell in Quarantäne. Durch die Maskenpflicht sind die Sitznachbarn nicht betroffen.
    Ausnahme: Es gibt mehrere Corona-Fälle innerhalb einer Klasse.

Elternbrief "Testung ab Januar 2022"


Elternbrief Ministerium


Ich habe ein Testergebnis- Wie geht es jetzt weiter?

Sie erhalten ein negatives oder positives Ergebnis über die App. Bitte handeln Sie wie folgt:

Das Ergebnis ist negativ:

  1. Machen Sie einen Screenshot (Foto) von dem Ergebnis und schicken es per Mail an die Klassenlehrkraft.
  2. Ihr Kind darf wieder zur Schule / Notbetreuung.

 

Das Ergebnis ist positiv (Ihr Kind hat leider Corona):

  1. Informieren Sie sofort die Schule/Klassenleitung! Machen Sie einen Screenshot (Foto) von dem Ergebnis und schicken es per Mail an die Klassenlehrkraft.
  2. Ihr Kind muss in Quarantäne & darf nicht zur Schule / Notbetreuung.
  3. Warten Sie bitte auf weitere Informationen durch das Gesundheitsamt und/oder die Schule.