Projekte

Projekte

Die kleine Raupe Immerhunger

Gemeinsam mit unserer Lehramtsanwärterin Frau Walter gestalteten die Kinder der Klasse 1a mit großer Freude eine eigene Geschichte in Anlehnung an die Raupe Nimmersatt.


Theaterbesuch "Hinter verzauberten Fenstern"

Am Montag, dem 9. Januar sind wir voller Vorfreude mit der S-Bahn in das Essener Zentrum gefahren, um anschließend zum Grillotheater zu laufen. Dort haben wir uns das Theaterstück "Hinter verzauberten Fenstern" angeguckt, welches auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Cornelia Funke basiert. In dem Theaterstück geht es um die Geschwister Julia und Olli, die durch die einzelnen Fenster ihres Adventskalender jeden Tag in ein Haus gelangen und dort neue Freunde finden sowie viele Abenteuer erleben. Es war ein spannendes und interessantes Theaterstück. Wir hatten viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste Mal!


Projektwoche

TAMBO TAMBO- ein Trommelzauber

Unser Trommelprojekt verzauberte die Kinder, die Eltern und die Lehrer. Unter der Leitung von Thomas Soukou lernten alle mit großer Begeisterung die afrikanischen Rhythmen kennen und lieben!

Ein besonderer Dank gilt allen Menschen, die uns bei diesem Projekt emotional, körperlich und finanziell unterstützt haben! Dank Euch/ Ihnen konnten die Kinder unserer Schule diese tolle und einzigartige Erfahrung machen! In Kürze folgen weitere Bilder!


Weihnachtsbäckerei

„In der Weihnachtsbäckerei...“ gab es in der Klasse 1a köstliche Kekshäuser zu bestaunen und zu kosten.


Kerzenziehen

Das Kerzenhaus auf dem Essener Weihnachtsmarkt bekam heute Besuch von den Kindern unserer ersten Klassen. In zwei wunderbaren Stunden lernten die Kinder selbstständig Kerzen aus Bienenwachs herzustellen. Alles was man dafür benötigt ist ein Docht, warmes Bienenwachs und viel Geduld. Die Kerzen sehen wirklich toll aus.


Sicherer Schulweg - Verkehrserziehung

Heute lernten die Kinder der Klassen 1a & 1b, wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält. „Warum sind Sicherheitswesten und Reflektoren wichtig? Aus welcher Richtung könnte ein Auto kommen? Was mache ich, wenn die Ampel plötzlich rot wird?“ Alle Kinder hatten sehr viel Spaß bei der selbstständigen und praktischen Erarbeitung des Themas.


Wir sind Juniorhelfer!

In einer intensiven Projektwoche lernten die Schüler der 4. Klasse Gefahren einzuschätzen, aktiv zu helfen, Hemmungen abzubauen und Erste Hilfe zu leisten. Dabei wurden viele wichtige Fragen, wie beispielsweise „Wie setze ich einen Notruf ab? Wie betreue ich eine verletzte Person? Wie mache ich einen Verband?“ geklärt.


Instrumente aus Müll

Die Klasse 4a recycelt alten Müll und baut daraus coole Instrumente. So wird aus einer leeren Milchtüte und Gummibändern eine Gitarre und aus einem Luftballon und einem alten Marmeladenglas eine laute Trommel. Alle haben sehr viel Spaß und rocken gemeinsam die Schule.